.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER

Samstag, 13. Mai 2017

Weg(-)weiser!

So soll euer Licht leuchten vor den Leuten,
dass sie eure guten Werke sehen
und euren Vater im Himmel preisen.
(Matthäus 5:16)

Was ein kleiner Strich in der Orthographie oder ein kleiner Unterschied in der Betonung eines Wortes doch ausmachen kann! Das wurde mir heute Morgen in unserer Gebetsgemeinschaft so deutlich.

Ein Freund betete (sinngemäß), dass der Herr uns als Licht und Wegweiser zu Ihm gebrauchen möge. Dann fügte er als Abgrenzung hinzu: „Mach uns zu Wegweisern und nicht zu Weg-weisern!“

Hilfe!“ – muss ich denken! Was bin ich eigentlich? Nicht: was möchte ich sein? Natürlich möchte ich ein Wegweiser zu Jesus sein; jemand der durch sein Leben, Reden, Handeln und seine Ausstrahlung an Jesus erinnert; jemand – nachdem Menschen ihm begegnet – sie Jesus ein bisschen näher gekommen sind. Aber bin ich ein Wegweiser zu Jesus?

Wenn Menschen über uns reden, reden sie dann von den Verrückten, den Unvernünftigen, den Extremen oder den Unfreundlichen – oder reden sie von den Hilfsbereiten, den Freundlichen, den Geduldigen oder denen, die Jesus und einander lieben?

Als Christen können wir solche sein, die auf Jesus hinweisen und somit Wegweiser zu Jesus. Oder wir können solche sein, die von Jesus weg weisen und damit Weg-weiser von Jesus.

Meist geschieht das ‚Weisen’ durch Taten. Unsere Taten sprechen immer und sprechen oft auch lauter als Worte (was Worte nicht entwerten soll). Galater 5:22 beschreibt den Menschen, der Wegweiser für Jesus ist:

Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut,
Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.

Viele andere Verse oder Menschen beschreiben solche, die Weg-weiser von Jesus sind. Lasst uns heute den Herrn bitten, uns zu helfen, durch Wort und Tat keine Weg-weiser von Ihm, sondern Wegweiser zu Ihm zu sein.

PS: Gibt es jemanden, den Du morgen zu Eurem Gottesdienst einladen kannst?
PPS: Vielleicht bist Du einige Zeit eher Weg-weiser als Wegweiser gewesen und möchtest wieder neu zum Wegweiser für und zu Jesus werden. Wir laden Dich ein. In unserem Gottesdienst morgen wollen wir gemeinsam Jesus loben, Ihm näher kommen und Ihm ähnlicher werden. Und je ähnlicher wir Ihm sind, umso klarer weisen wir auf Ihn hin! Herzlich Willkommen!

Calvary Chapel Freier Grund
Bitzegarten 5 
(gegenüber dem Medizinischen Zentrum)  
57290 Neunkirchen-Zentrum
 Beginn: 10:30 Uhr (parallel: Kindergottesdienst)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen