.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER
MÄNNERMONTAG @ CCFG - 20.11. - 19:30 Uhr! Komm vorbei, man(n) und bring Deine Freunde mit!

Mittwoch, 8. November 2017

Von Großen, Kleinen und anderen Schafen

Vor 2 Wochen ging es in unserem Jüngerschaftskreis in Matthäus 17 um die Machtdemonstration Jesu über böse Geister. (Ja, wir glauben an Dämonen, aber wir halten uns an Jesus, dessen Macht alle dämonischen Mächte in den Schatten stellt).

Wir haben uns gefreut über Jesu Umgang mit einem kleingläubigen Menschen. Er hat ihn nicht weggeschickt. Viele von uns müsste Er sonst wegschicken. Nein, Jesus hatte mit dem kleingläubigen Vater des dämonisierten Jungen gesprochen, der daraufhin rief (Markus 9:28):

Ich glaube. Hilf meinem Unglauben!

Herrlich! Jesus schießt sich nicht auf den Kleinglauben des verzweifelten Mannes ein, sondern erhört sein Schreien und befreit den bedrängten Sohn. Jesus sucht keinen Kokosnussglauben. Seine Worte sind (Matthäus 17:20):

„Wahrlich, ich sage euch,
wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn,
so werdet ihr zu diesem Berg sagen:
Hebe dich weg von hier dorthin!,
und er wird sich hinwegheben.
Und nichts wird euch unmöglich sein.

Nicht so sehr auf die Größe unseres Glaubens sollten wir uns konzentrieren (da bleibt dann nur Frust), sondern auf die Größe unseres Gottes (da bleibt dann nur Freude, und der kleine Glaube wächst).

Und wir hatten in Matthäus 17 auch gesehen, dass Jesus ein Mensch war, bereit, den untersten Weg zu gehen. Er ging unnötigen Konfrontationen aus dem Weg und vermied dadurch unnötige Verletzungen und unnötigen Streit. Das kostete Ihn – aber Er war dazu bereit und gibt uns durch Sein Handeln ein Vorbild, dem wir folgen sollen.

Unsere Mittwochabend – Jüngerschaftstreffen sind besondere Treffen. Wir lernen gemeinsam, arbeiten zusammen (oder sitzen dabei und hören zu), haben die Gelegenheit, den anderen über unser Leben mit Jesus zu erzählen oder uns durch die Zeugnisse der anderen ermutigen zu lassen. Dabei darf jeder Fehler machen, weil wir alle im Boot der lernenden Jünger Jesu sitzen.

Komm doch heute Abend mal vorbei und setz’ Dich dazu. Jesus ist auch da und hat Segen für Dich mitgebracht.

Heute Abend geht es um die ersten 18 Verse aus Matthäus 18. Lies sie mal durch, wenn Du möchtest, und dann sei gespannt, was der Abend so bringt. Gerne darfst Du auch in 2-3 Sätzen etwas zum Text sagen, das Dir gefallen hat. Wir würden uns freuen.
 
Jüngerschaftstreffen (Biblstunde) @ CCFG
Bitzegarten 5
57290 Neunkirchen
Beginn: 19:30 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen